PHARMATRAIN News Contact

FORUM Institut für Management GmbH

Ausbildung Zum Drug Safety Manager

Practical Information

Commencing Date:
tba
Language:
German
Location:
Cologne Germany


Teaching Methodology:
Face-to-Face


Scholarship Possibilities:
No

Course Contact

Jessica Jegodka

0049 6221 500 696

j.jegodka@forum-institut.de


Website

FORUM Institut für Management GmbH

University Accreditation: No

PharmaTrain Centre

Description

This high-quality training offers a comprehensive insight into the various areas of responsibility of a modern pharmacovigilance department and will teach the necessary tools for daily work in drug safety. Target audience: - Professionals of the pharmaceutical industry with no or little experience in pharmacovigilance who want to be become a Drug Safety Manager. - University graduates or young professionals with a medical / natural sciences background who would like to work in the pharmacovigilance department of a pharmaceutical company. Einladung zum Lehrgang Bereits zum 11. Mal bietet FORUM den Zertifikatsausbildungslehrgang zum Drug Safety Manager an, eine Fortbildung mit hervorragenden Kritiken und in gewohnt hoher FORUM-Qualität. Um aktuelle und zukünftige Herausforderungen in der Pharmakovigilanz zu meistern, benötigt die Pharmaindustrie topausgebildete Mitarbeiter, die als Drug Safety Manager die anspruchsvollenAufgaben übernehmen können. Nehmen Sie teil an dem Streifzug durch die sehr unterschiedlichen und interessanten Bereiche der Pharmakovigilanz. Anschließend haben Sie einen umfassenden Einblick in die verschiedenen Verantwortungsbereiche einer modernen Pharmakovigilanzabteilung erhalten und besitzen das nötige Rüstzeug für die tägliche Arbeit in der Arzneimittelsicherheit. Teilnehmerkreis Der Lehrgang richtet sich an Mitarbeiter der pharmazeutischen Industrie ohne oder mit wenig Erfahrung in der Pharmakovigilanz, die sich zum Drug Safety Manager weiterentwickeln wollen. Außerdem richtet sich der Lehrgang auch an Hochschulabsolventen oder junge Berufstätige mit medizinisch/naturwissenschaftlichem Background, die mit diesem Lehrgang ihren Einstieg in die Pharmakovigilanzabteilung eines pharmazeutischen Unternehmens vorbereiten möchten.

Outcomes

- Die Elemente eines modernen Pharmakovigilanz-Systems verstehen - Relevante deutsche und europäische Pharmakovigilanz-Regularien und Institutionen kennen und richtig einordnen - Schnittstellen zur Zulassung und anderen Bereichen erkennen - In der Lage sein, bei Nebenwirkungsmeldungen mitzuarbeiten - Die nötigen Informationen für den PSMF und den Risk Management Plan zusammentragen können - Safety Daten aus (klinischen) Prüfungen richtig einordnen - In der Lage sein, bei PSURs und Signal Detection mitzuwirken - Pharmakovigilanz Audits und Inspektionen unterstützen können - Die Verantwortung vom Stufenplanbeauftragten und der QPPV verstehen

IMI Standards

  • A predefined set of teaching objectives, leading to defined learning outcomes
  • Assessment of the students' achievement in accordance with the agreed learning outcomes of the training offered
  • A system for collecting, assessing and addressing feedback from learners, teachers, technical / administrative staff and programme / course / module managers
  • Availability of appropriate and regularly reviewed reference material (e.g. published articles, links, book chapters, scripts, etc)
  • Defined and transparent admission criteria
  • Quality assurance of teaching staff
  • Regular review of the QA/QC process and demonstration that the training is further developed in light of this review
  • The facilities, infrastructure, leadership and competences available for the support of student learning
  • University accreditation OR a system for approving, monitoring and reviewing the training offered